In meinem Atelier gibt es zwei Abendkurse. Beide sind meist ausgebucht. Einen professionellen, lebendigen Unterricht, wie bei meinen Lehraufträgen an den Universitäten zu geben, entspricht meiner Philosophie von einem tiefgreifenden und nachhaltigen Lernen. Die Gruppen sind wunderbar und es herrscht eine feine Stimmung, das Niveau ist sehr hoch.

Sich auf die Warteliste setzen zu lassen lohnt sich, denn manchmal, wie das Leben so spielt, geschieht Neues und plötzlich hat man unerwartet einen schönen Platz zum Lernen, oder kann mal zwischendurch schnuppern.

Und genau das Schnuppern klappt zuverlässig und ziemlich oft, denn manchmal kann jemand nicht und sagt ab. Dies geschieht des Öfteren kurzfristig und dann könnt ihr kommen und euch das Ganze mal angucken. Mein Rezept hierfür: Sachen packen,(Staffeleien und Malgefäße sind da), eine Idee haben was ihr machen möchtet, und am selben Tag anrufen ob ihr kommen könnt. Eine Probedoppelstunde kostet montags 40€ und dienstags 45€ . Mappenberatung für die Bewerbung an der Hochschule HAW oder HfBK in Hamburg mache ich übrigens auch und das seit Jahren sehr erfolgreich. (Hatte dort selbst Lehraufträge und zudem die offizielle Mappenberatung gemacht)

Malkurs in meinem Atelier

  • Montag   von 19:00 – 21:00 (Warteliste)
  • Dienstag von 19:00 – 21:30 (Warteliste)

Bilderbesprechung via Skype

Solltet ihr ein Feedback gebrauchen können, kommt ihr mit euren Bildern nicht weiter oder braucht ihr eine Anregung um neu durchstarten zu können, dann gibt es die Möglichkeit mich via Skype zu kontaktieren. Wichtig, damit ich eure Bilder sehen kann ist eine gute Internetverbindung und Beleuchtung, sonst hat es leider keinen Sinn. Wenn ihr eine Besprechung wünscht schreibt mir gerne eine Mail verabredet einen Termin und erfragt die Konditionen.